HomeThailand › Die Insel Koh Kradan – eine Insel mit Südsee-Flair

Die Insel Koh Kradan – eine Insel mit Südsee-Flair

Die thailändische Insel Koh Kradan ist ein wahrer Garant für einen schönen unbeschwerten und sehr ruhigen Urlaub. Auf Koh Kradan erwarten die Urlauber sehr schöne weiße Sandstrände, die das perfekte Südsee-Flair bieten, ein sehr entspanntes Ambiente, aber ebenso laden Korallenriffe zum Schnorcheln ein. Die Insel ist in der Andamanensee gelegen und gilt nach wie vor als ein Geheimtipp. Diese Insel besitzt weder Dörfer noch Straßen und auch nur sehr wenige Resorts. So ist diese Insel genau das Richtige für all jene die auf:

  • Shopping
  • Nachtleben
  • übermäßigen Komfort

verzichten können und möchten.

Highlight Island of Love

Ein besonderes Highlight welches auf dieser Insel, die nicht umsonst „Island of Love“ genannt wird veranstaltet wird, sind die legendären Unterwasser-Hochzeiten. Diese werden einmal im Jahr, immer am 14.Februar dem Valentinstag durchgeführt. Getraut wird hierbei in zwölf Meter Tiefe. Allerdings kann nur der auf diese Weise getraut werden, der auch einen international gültigen Tauchschein besitzt. Alle mit der Trauung verbundenen Feierlichkeiten werden jedoch auf dem Festland, genauer gesagt in Trang am Pakmeng Beach durchgeführt. Diese etwas anderen Trauungen werden in zwei unterschiedlichen Paketen angeboten. Diese umfassen zwei oder drei Übernachtungen, alle Mahlzeiten und Tauchgänge. Die Preise mit denen Interessenten zu rechnen haben, liegen zwischen 748 und 900 Euro pro Paar, was 30.000 und 36.000 Baht entspricht.

Strände und Resorts

Koh Kradan ist der Hauptstrand an der Ostküste und ein wahres Paradies. Der Sandstrand ist circa eineinhalb Kilometer lang und wird von Bäumen gesäumt die Schatten spenden. Der Sand ist etwas bräunlich aber auch leicht mit Korallenstein und Muscheln durchsetzt. Die meisten Resorts dieser Insel befinden sich am Paradise Beach. So auch das Koh Kradan Beach Resort, welches zu einer der preiswertesten Anlagen gehört. Hier findet man einfache Bungalows und Hütten. Hierbei muss man für die einfachste Bambushütte 12,50 Euro (500 Baht) zahlen. Nur wenige Hundert Meter von hier ankern auch die Fähren und Longtailboote, welche von und zum Festland sowie den benachbarten Inseln fahren.

Strand Insel Koh Kradan Karte Thailands Küsten

 

Tags: , , , , ,

Leave a Reply